Hotel Konrad Pötzel

Ihr persönliches Hotel in Holzkirchen

Wir schenken Ihnen mehr als nur ein freundliches Lächeln. Wir erkundigen uns genau nach Ihren Wünschen zu Ihrem Aufenthalt und erfüllen sie. Persönlicher Service ist bei uns keine Floskel, wir leben echte Gastfreundschaft und sorgen für eine Wohlfühl-Atmosphäre. Dass es dabei nicht an Komfort fehlt, versteht sich von selbst.

Sie sind uns eine Herzensangelegenheit

Schon beim ersten Kontakt werden Sie spüren, dass die Atmosphäre im Hotel Konrad Pötzel eine ganz besonders herzliche ist. Unser Team geht mit aufrichtigem Interesse auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein – lernen Sie unsere Mitarbeiter schon vorab kennen.

Von links nach rechts: Nelli Dalmann, Birte Budde, Elisabeth Schuster, Konrad Pötzel, Ani Ion, Ute Fenzl, Lucia Spinderova

Frühstück im Hotel Holzkirchen

Morgens essen im Hotel Holzkirchen

Egal, ob geschäftliche Termine oder aktive Ausflüge in die Berge auf Sie warten, bei uns frühstücken Sie so, als wäre jeder Tag ein Sonntag.

Selbstgemachte Marmelade, frisch zubereitete Eierspeisen und viele weitere Gaumenfreuden warten jeden Morgen auf Sie. Jeden Tag ein Sonntagsfrühstück!

Details ansehen »

Gewinnen Sie bereits vor Ihrer Anreise einen Eindruck von unserem persönlich geführten Hotel in Holzkirchen an der A8.

Verbringen Sie einen entspannten Kurzurlaub bei uns im bayerischen Voralpenland, vor den Toren Münchens.

Galerie ansehen »

Impressionen

Eingang zum Hotel in Holzkirchen

Ihr Hotel in Holzkirchen

Übernachten Sie in den komfortablen Zimmern unserer Unterkunft in Holzkirchen. Die 33 Zimmer sind bestens für einen entspannten Aufenthalt geeignet.

Schlafen in der Unterkunft an der A8

Flachbild-Fernseher, kostenloses WLAN, Telefon, Badezimmer mit Dusche und WC, anti-allergische und antibakterielle Daunenbetten von „Mühldorfer“, teilweise mit Balkon

zu den Zimmern »

Hotel Konrad Pötzel

So finden Sie bequem zu uns

Hotel Konrad Pötzel

Rosenheimer Str. 16-18
D 83607 Holzkirchen

Tel: +49 (0) 8024 47 691 - 0

E-Mail: info@hotel-konrad-poetzel.de

Anreise »